Protokoll: Wahlausschuss-Sitzung vom 29. April 2019

Datum: Montag, 29.04.2019, Kalenderwoche 17

Zeit: von 18:25 Uhr bis 20:35 Uhr

Gäste:

Protokoll: Marco, Julian

Ort: Konferenzraum des AStA oder Büro des SP-Präsidiums

Anwesende WA: Marco Nüchel, Julian Rother, Mesut Çürük, David Hall

Tagesordnung

  • Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Tagesordnung
  • Todos
  • Berichte
  • Lagerräume für Listen
  • Wahlportal aka Kandidaturprozess
  • Wählerinnen- und Wählerverzeichnis
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Sonstiges
  • nächste Sitzung & TOPs
  • Protokoll

Beschlüsse

  • Keine Beschlüsse

Anhang

ID Name
1151 protokoll_wahl_29.04.2019.pdf

Protokollinhalt

Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

Julian eröffnet die Sizung und begrüßt die Anwesenden.

Die Einladung erfolgte fristgerecht, der Wahlleiter ist anwesend und die Sitzung somit beschlussfähig.

Eine Beschlussfähigkeit in finanziellen Belangen ist nicht gegeben, da die dafür nötige Einladungsfrist von fünf Tagen nicht eingehalten wurde.

Sofern im Folgenden nicht anders angegeben, erfolgt die Angabe von Abstimmungsergebnissen in der Form (Ja/Nein/Enthaltung).

Tagesordnung

Berichte

Wahlbekanntmachung:

  • Die Wahl wurde ordnungsgemäß durch Aushang bekannt gemacht.
  • Eine Information per Mail an die letztjährigen Vetrauenspersonen, MdSP und Fachschaften ist erfolgt.
  • Eine Massenmail an alle Studierenden durch die RWTH wurde versendet.

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer:

  • Wir haben, ohne explizit Werbung gemacht zu haben, schon 17 Wahlhelferinnen.
  • Das ist sehr erfreulich.

Wahlordnung der Studierendenschaft ist noch nicht veröffentlicht, aber Julian macht Druck.

Lagerräume für Listen

Eine Anfrage via Mail einer Liste:

  • bei den letzten Wahlen waren sich die Listen relativ einig darüber, dass ein gemeinsamer Raum innerhalb der Wahlwoche zum Aufbewahren der Utensilien, die man so für die Stände braucht, ziemlich cool wäre. Das würde allen den Auf- und Abbau erleichtern.
  • Habt ihr an diese Idee schon gedacht und wird es dieses Jahr vielleicht sogar so einen Raum (z.B. im Audimax?) geben?

Grundsätzlich finden wir die Idee gut, allerdings bringt sie organisatorischen Aufwand mit sich, für den uns aktuell die personellen Ressourcen fehlen.

Eine selbstorganisierte Lösung der Listen würden wir unterstützen, sofern sie allen gleichermaßen zur Verfügung steht.

Wahlportal aka Kandidaturprozess

Es gibt schon einige Kandidaturen.

Wir stellen fest, dass die Anzahl der Kandidaturen bisher relativ gering ist.

Wir möchten die AV explizit an die Fristen erinnern.

Bisher wurden keine relevanten technischen Probleme gemeldet oder entdeckt.

Alle bisherigen Kandidierenden haben sich per SSO authentifiziert und müssen insbesondere keine Formblätter mehr einreichen.

Julian und Marco stellen dem Wahlausschuss das System und die relevanten Funktionen vor.

Wählerinnen- und Wählerverzeichnis

Das WVZ liegt uns vor.

Es gibt wieder Hinweise auf Unstimmigkeiten.

Die Unstimmigkeiten betreffen ähnliche Probleme, wie im letzten Jahr.

Julian ist im Austausch mit dem StudiSek und einem betroffenen Kandidierenden.

Öffentlichkeitsarbeit

Banner:

  • Die offiziellen Orte der RWTH wurden reserviert und beantragt.
  • Bannerorte und -größen sind:
    • Kármán Nord: 5m x 1m
    • Kármán Süd: 4,5m x 0,6m
    • Kármán über Haupteingang: 6m x 1m
    • Audimax Innen: 10m x 1,5m
  • Weitere Orte wurden vorgeschlagen.
    • Mensa Vita
    • im/am/in der Nähe des CARL
    • Bauzäune vor Hauptgebäude
  • Banner müssen winddurchlässig und schwer entflammbar sein und es dürfen "Nur fachkundig produzierte Banner aus luftdurchlässigem Material mit beösten Ecken!" verwendet werden.
  • Motive:
    • Idee war: Datum der Wahlwoche, das Logo des Wahlausschusses und eventuell noch das Kreuz zur Wahl
    • die Wale sind derzeit nicht im Sinn
    • Doch bitte auch die Wale auf die Banner, war letztes Jahr cool
    • beachtet den Kontrast mit dem Meeresblau im Hintergrund
    • Hängezeitraum: Woche davor und während der Wahlwoche - deshalb vlt kein Datum drauf!
    • Zielvorgabe: möglichst allgemeine Daten und Präzisionen vermeiden
  • Angebote?
  • werden diese Woche auf dem ÖA-Treffen eingeholt und dann in der kommenden WA-Sitzung vorgestellt

Wahlzeitung:

  • Frist für Beiträge ist der 27.05.2019
  • David und Anna kümmern sich um Motive, inhaltlich und redaktionell sollten in der Sitzung aber besprochen werden
  • Inhalt der Zeitung:
    • Grußwort vom Wahlausschuss oder Einleitung: Vielleicht, muss man neuschreiben
    • Grußwort des Rektors: Wollen wir beibehalten, muss man aber neuschreiben
    • Allgemeine Infos zur Wahl und den Abläufen:
      • Kann man größtensteils übernehmen, kann man aber auch noch verbessern
      • Infos zur Urabstimmung müssten ergänzt werden
    • Tombola: War nicht wirklich schön
    • Hintergrundartikel zu akademischer und studentischer Selbstverwaltung:
      • Mehr Nähe in den Texten zur studentischen Lebensrealität
      • Ggf. eine große zweiseitige Grafik zur Struktur mit kurzen Erklärungstexten/-boxen
    • Hintergrundartikel zur Urabstimmung
    • Rückblick auf die letzten Wahlen:
      • Ggf. mehr interessante Grafiken
      • Eine Grafik zur Anwesenheit bei SP-Sitzungen
    • Listen jeweils 4 Seiten
    • Infos auf Englisch:
      • Sollte man ausbauen
    • Listenbeiträge:
    • Rückseite: Vielleicht die Übersicht über die Wahlorte auf die Rückseite, statt eines Motivs
  • Vorgaben für Listen?:
    • Impressum in den Beiträgen
    • Treffen mit Experten
  • Angebote für Druck? Machen wir später.
  • Auflage

Tombola:

  • Es melden sich immer noch vereinzete Anbieter, in der Regel positiv mit Zusagen für Kleinigkeiten
  • Wichtig ist noch, dass wir ein Angebot über einen Hauptgewinn bekommen haben: Einen Flug mit dem RWTH-Heißluftballon für 2 Personen (Gegenwert: 370€) für 172€

Kooperationen Karman und HoRa:

  • Von der Kármán kam nichts mehr, die zuständige Verantwortliche wurde angeschrieben, hat sich aber bislang nicht gemeldet. Da es bislang aber auch noch nichts Wichtiges zu klären gab, wurde da bisher noch keine Initiative ergriffen, den Kontakt zu stärken
  • HoRa hat einen Antrag zur Nutzung des Generali-Saals gestellt, Technische Unterstützung, Aufzeichnung und Live-Übertragung sind eingeplant
  • Sobald da eine Bestätigung verbindlicher Art eingegangen ist, wird mit den Listen Kontakt aufgenommen

Selbstdarstellungen der Listen im Wahlportal:

  • Medienberichte, etc. zu den Listen/den Wahlen bei uns sinnvoll verlinken.
  • Den jeweiligen Wahlzeitungsbeitrag verlinken.
  • Es gab mal die Idee die Selbstdarstellungen mit Fotos und weiterem aufzuwerten.
  • Logos und Gruppenbild finden wir gut und wollen versuchen das technisch umzusetzen.
  • Bilder für jeden Kandidierenden finden wir keine schlechte Idee, die Umsetzung ist etwas aufwendiger. Wir wollen dies umsetzen, wenn es mit vertretbarem Aufwand machbar ist.
  • Die vier Seiten Wahlzeitungsbeitrag der Listen sollen verlinkt sein.

Präsentationen für die Profs:

  • Erste Präsentation besteht, wollen wir die noch erweitern um XYZ?
  • Fachschaften und Fakultätsrate fehlen
  • Website auf der zweiten Seite hervorheben und um asta.ac/wahl ergänzen
  • Startseite der Präsentation mit reduzierten Informationen, ähnlich der Plakate
  • Keine Animationen, Bilder aber schon
  • Soll als PDF und nicht als Ppt verteilt werden

Auslegeplan in den Bibliotheken:

  • Ein erster Plan besteht, abhängig von der bestellten Auflage werden die Orte verschieden bestückt
  • Reicht die Anzahl der Orte so aus, oder sollen es mehr/weniger sein? Fehlt uns ein essenzieller Ort?
  • In die Aufsteller in Eingängen von Hörsaalgebäuden
  • Mensen

Sonstiges

SP-Bericht:

nächste Sitzung & TOPs

Wir brauchen eine Sitzung am 10.05. nach 12 Uhr um über die Annahme bzw. über Mängel in eingegangenen Wahlvorschlägen zu entscheiden.

Druckprodukte: Welche? Auflage? Motive?

Protokoll

Die letzten beiden Protokolle sind leider noch nicht fertig.