Protokoll: Wahlausschuss-Sitzung vom 27. Mai 2019

Datum: Montag, 27.05.2019, Kalenderwoche 21

Zeit: von 16:30 Uhr bis 20:40 Uhr

Gäste: Jannis Koesling (ab 16:50)

Protokoll: Marco Nüchel

Ort: Konferenzraum des AStA

Anwesende WA: Marco Nüchel, Julian Rother, Mesut Çürük, David Hall (bis 18:10), Anna-Christina Poensgen

Tagesordnung

  • Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Tagesordnung
  • Todos
  • Berichte
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Wahlwerbung
  • Finanzen
  • Sonstiges
  • nächste Sitzung & TOPs

Beschlüsse

  • Der Wahlausschuss empfiehlt dem AStA, für bis zu 90 € zwei Außenbanner mit dem Zweck der breiteren Wahrnehmung der Wahlen zu beschaffen. (4/0/0)
  • Der Wahlausschuss empfiehlt der AStA-Sitzung, bis zu 800 € nach untenstehender Auflistung für die Beschaffung von Werbematerialien mit dem Zweck der breiteren Wahrnehmung der Wahlen bereitzustellen. (4/0/0)

Anhang

ID Name
1174 protokoll_wahl_27.05.2019.pdf

Protokollinhalt

Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

Julian eröffnet die Sizung und begrüßt die Anwesenden.

Die Einladung erfolgte fristgerecht, der Wahlleiter ist anwesend und die Sitzung somit beschlussfähig.

Sofern im Folgenden nicht anders angegeben, erfolgt die Angabe von Abstimmungsergebnissen in der Form (Ja/Nein/Enthaltung).

Tagesordnung

Berichte

Wahlbenachrichtigung:

  • Wurde durch uns und die TH versandt.
  • Waren etwas teurer als im letzten Jahr. (Höhere Anzahl und teureres Porto)

Stimmzettel:

  • Es stehen Farben fest, Druck sollte bald beginnen.

Öffentlichkeitsarbeit

Podiumsdiskussion:

  • Das HoRa will den Termin, trotz Freitag an einem langen Wochenende und dass Schmachti nicht kann, nicht verschieben.
  • Wie wollen wir damit umgehen?
  • Wir werden weiterhin NICHTS inhaltliches machen.
  • Wir koordinieren einen Termin mit Schmachtenberg und freiem Hörsaal und buchen beide.
  • Diesen Rahmen präsentieren wir dem HoRa. Dieses muss dann nur noch die Durchführung und Werbung machen.

Kármán:

  • Wahl-O-Mat:
    • Die eigene neue Website der Karman hatte bisher Priorität.
    • Bisher wurde nicht am Wahl-O-Mat gearbeitet.
    • Die Kármán sieht sich nicht in der Lage zuverlässig eine Mail an alle Listen zu senden. Dies sollen wir übernehmen.
    • David bleibt dran.
  • Wahlausgabe:
    • Soll es eine geben?
    • Man weiß es nicht.
  • Die Kommunikation mit der Kármán ist sehr schleppend.

Wahlzeitung:

  • Wir haben einen Wahlhelfer gewinnen können, der die allgemeinen Texte überarbeiten möchte.
  • Es gibt ein "neues Konzept" welches den Fokus weniger auf Deskription der Aufgaben und Ordnung auf Information und Motivation und Sinn der Partizipation verschiebt.
  • Es ist nicht 100% sicher, dass die Texte rechtzeitig fertig werden.
  • Im schlimmsten Fall bleibt alles, wie es ist von den Texten her.
  • David wird sich zur nächsten Sitzung die Wahlzeitung mal anschauen und an den Texten feilen.
  • Wir werden die beiden Grußworte streichen.
  • Akademische Wahlen:
    • Das Wahlamt der RWTH trägt Bedenken vor, dass man starke Bedenken hat Beiträge dazu in der Wahlzeitung zu veröffentlichen.
    • Wir können die Argumentation nicht nachvollziehen.

Banner:

  • Motive Werbebanner:
    • auffällig:
      • Wahlmotive
      • Stud-Logo
      • ggf. das Kreuz
      • Helvetica Neue oder was anderes, dass was halt gut aussieht.
      • irgendwas sinnvolles wegen Datum
      • https://asta.ac/wahl
    • Größen stehen im Raumbuchungsantrag
    • Über dem Eingang am Karman kommt keines.
    • CARL siehe unten
    • Somit brauchen wir 3 + 2/4 Plakate.
    • Absprachen Hausmeister CARL:
      • Aus der Mail des Gebäudemanagement geht hervor, dass wir das dürfen.
      • Dies muss mit ihm bestätigt werden.
  • Motive Wahlstandbanner:
    • 10 Stück in Größe 2x0,5 m
    • relativ schlicht:
      • Hochschulwahlen
      • nur diese Woche
      • Stud-Logo
      • ggf. das Kreuz
      • Helvetica Neue
      • https://asta.ac/wahl
    • Material: möglichst leicht, nicht durchsichtig, richtige Brandschutzklasse
  • Anna kümmert sich in Absprache mit AStA um Umsetzung, Beschluss und Bestellung.

Vorlesungswerbung:

  • Wie sammeln Feedback, dieses wird eingearbeitet.

Tombola:

  • Es gibt weitere coole Preise zur Tombola.
  • Es gibt ein online Konzept:
    • Die Wähler erhalten ein Los mit QR-Code und einem Key.
    • Mit diesem können sie sich Online im Wahlportal zur Tombola registrieren. Dort soll eine Email-Adresse hinterlegt werden.
    • Es gibt Sofortgewinne, diese können an einem Stand je Bereich (Kern, Hörn, Melaten) abgeholt werden. Abgeholt werden können die nur am gleichen Tag.
    • Die Hauptgewinne werden am Freitag verlost und die Gewinner per Mail benachrichtigt.
    • Es soll sichergestellt sein, dass die Sofortgewinne auch im Bereich vorhanden sind und etwa gleichverteilt sind.

Flyer:

  • Wir besprechen die Flyer, sammeln Feedback.
  • Wir wollen jeweils 400 Stück drucken.

Plakate

Werbetexte in 90Sekunden:

  • Wahl allgemein:
    • Ist geschrieben, muss noch korrekturgelesen werden.
    • Veröffentlichung: Alsbald.
  • Wahlhelfer
    • Ein Aufruf wurde vom AStA in den 90 Sekunden veröffentlicht.
    • Der AStA hat dankenswerterweise diesen selber geschrieben.

Aufkleber:

  • Wir schauen den Entwurf an und sammeln Feedback.

Wahlwerbung

White-/Blackliste Wahlkampf:

  • Zu Beginn der Planungen und im Gespräch mit dem Wahlamt haben wir uns darauf geeinigt dies den Listen zur Verfügung zu stellen.
  • Wir wollen einen Verhaltenskodex, formulierte Regeln und eine White-/Blackliste für den Wahlkampf und die Wahlkampfstände.
  • Bei Zuwiderhalndlung behält sich der WA Sanktionen vor.
    • Entziehen der Erlaubnis von Wahlständen.
    • Beschluss auf einer WA-Sitzung.
    • Unabhängig davon hat die RWTH weiterhin Hausrecht.
  • Die Umsetzung und Formulierung wird nicht vor nächster Woche Freitag passieren.

Wahlplakate:

  • Anzahl:
    • Nur SP-Listen erhalten die Möglichkeit für Plakate.
    • 100 Stück pro Liste
  • Kaution: 40 €
  • Plakatierzeitraum: Fr 14.06. bis 09.07.
  • Regeln:
    • bleiben wie im Vorjahr
    • Dieses Jahr weisen wir darauf hin, dass die Frist verbindlich ist.

Finanzen

alles was wir brauchen heute!

Beschluss: Der Wahlausschuss empfiehlt dem AStA, für bis zu 90 € zwei Außenbanner mit dem Zweck der breiteren Wahrnehmung der Wahlen zu beschaffen. (4/0/0)

1 Druck Banner Karman oben 0,6x45m: 52,06 €

1 Druck Banner Karman unten 1x5m: 32,99 €

Beschluss: Der Wahlausschuss empfiehlt der AStA-Sitzung, bis zu 800 € nach untenstehender Auflistung für die Beschaffung von Werbematerialien mit dem Zweck der breiteren Wahrnehmung der Wahlen bereitzustellen. (4/0/0)

200 Aufkleber: 65,00 €

Papierplakate A3 (3 Motive je 100, 1 Motive je 200, Affichen-Papier): 96,99 €

200 Postkarten: 20,00 €

11 Druck Banner Wahlstände 2x0,5m: 112,85

5000 Bierdeckel: 225,24 €

Flyer (2 Motive zu 400 Stück): 40,68 €

Druck Banner Audimax innen 1,5x5m: 145,55 €

Druck Banner CARL 4 Stück: 82,56 €

Sonstiges

Es waren Europawahlen. Die sind bestimmt unser großes Vorbild. Europa ist auch blau wie die RWTH.

RWTH internes Rundschreiben:

  • Idee ist weitehin grandios.
  • An der Umsetzung und Absprache mit der ZHV wird es dieses Jahr leider scheitern.

nächste Sitzung & TOPs

Mo 03.06. 14:30 oder 16:30 (Sitzung)

Mi 05.06. 10:00 - 13:00 Uhr (Arbeitstreffen)

Do 06.06. 15:00 - Ende offen (Sitzung)