Protokoll: AStA Sitzung vom 16. Januar 2020

Datum: Donnerstag, 16.01.2020, Kalenderwoche 02

Zeit: von 18:30 Uhr bis 19:46 Uhr

Projektleiter: Michael Dappen, Carolin Weyrich

Beauftragte: Hannah Lanzrath

Gäste: Tim Schmieja, Olesja Zimmer, Robin Balicki, Jacky Kocks (bis 18:50)

Ort: Konferenzraum des AStA

Protokoll:

Redeleitung: Marc Gschlössl

Referent*innen: Marc Gschlössl, Alexander Schütt, Niklas Schumacher, Aline Sylla , Johann Vohn, Milan Grammerstorf (ab 18:53),

Tagesordnung

  • Sitzungseinleitung
  • Genehmigung von Protokollen zu vorherigen Sitzungen
  • Todos
  • Schulung Programmakkreditierung und Systemakkreditierung
  • Entsendung in Vorstand von Kitas
  • Kühlschrank
  • Schließung über Karneval
  • Stühle
  • Zeitungen
  • Bericht Allgemein
  • Bericht Vorsitz
  • Bericht Öffentlichkeitsarbeit und politische Bildung
  • Bericht Finanzen und Organisation
  • Bericht Lehre und Hochschulkommunikation
  • Bericht Soziales
  • Bericht Kultur
  • Bericht Nachhaltigkeit und studentisches Engagement
  • Bericht Ausländerinnen- und Ausländervertretung (AV)
  • Bericht Beauftragte für die Belange Studierender mit Behinderung und chronischer Erkrankung (VORSCHUB)
  • Bericht Gleichstellungsprojektbeauftragte
  • Vorschlag und Wahl von Projektleiter*innen
  • Verschiedenes

Beschlüsse

  • Das Protokoll der Sitzung vom xx.xx.2019 wurde mit (x/x/x) genehmigt.
  • Der AStA beschließt Johann Vohn in den Vorstand von Uni und Kind und in den Vorstand der Kita Zauberschloss zu entsenden (7/0/0)
  • Der AStA beschließt vom 20.02.2020 bis einschließlich dem 24.02.2020 zu schließen. (7/0/1)
  • Der AStA beschließt den Beschluss vom 09.01.2020 auf 2.400,00 € zu erhöhen. (7/0/1)
  • Der AStA beschließt nur noch die Aachener Zeitung zu abonnieren und die anderen Zeitungen und Zeitschriften abzubestellen.(8/0/0)
  • Der AStA wählt Saskia als PL in den Vorsitz für Recherche und Redaktion (5/0/2)
  • Der AStA wählt Zekyie Kazan als PL für Stuideren mit Kind in das Sozialreferat (7/0/0)
  • Der AStA wählt Berivan Ucak als PL für Wohnberatung in das Sozialreferat (7/0/0)
  • Der AStA wählt Hannes Wöffen als PL für Wohnberatung in das Sozialreferat (7/0/0)
  • Der AStA wählt Tim Schmieja als PL für die BAföG Beratung in das Sozialreferat (7/0/0)
  • Der AStA wählt Robin Balicki als PL für die BAföG Beratung in das Sozialreferat (7/0/0))
  • Der AStA wählt Rafael Schrödter als PL für die Bafög Beratung in das Sozialreferat (7/0/0)
  • Der AStA wählt Olesja Zimmer als PL für Jobbörse und Krankenkasse in das Sozialreferat (7/0/0)
  • Der AStA wählt Hannah Lanzrath als PL in das Sozialreferat für Veranstaltungen (7/0/0)
  • Der AStA wählt Jacky Kocks als PL in das Sozialreferat für Wohnen und Jobbörse (7/0/0)

Protokollinhalt

Sitzungseinleitung

Die Beschlussfähigkeit wurde gemäß §6 Absatz 6 AStA-GO festgestellt.

Sofern im Folgenden nicht anders angegeben, erfolgt die Angabe von Abstimmungsergebnissen in der Form (Ja/Nein/Enthaltung).

VORSCHUB / GSP / AV sind teilweise stimmberechtigt.

Genehmigung von Protokollen zu vorherigen Sitzungen

Beschluss: Das Protokoll der Sitzung vom xx.xx.2019 wurde mit (x/x/x) genehmigt. Protokoll

Schulung Programmakkreditierung und Systemakkreditierung

Die Systemakkreditierung ist nach Dortmund gegangen, wir würden gerne ebenfalls eine eigene Schulung in Aachen anbieten. Die Finanzen sollen beim LAT angefragt werden.

Wir machen ohnehin bereits eine Programmakkreditierung bei uns über das LAT. Bisher geplant sind: 28.2.-1.3. Programmakkreditierungsseminar in Aachen, 27.-29.3. Systemakkreditierungsseminar in Dortmund.

Entsendung in Vorstand von Kitas

Beschluss: Der AStA beschließt Johann Vohn in den Vorstand von Uni und Kind und in den Vorstand der Kita Zauberschloss zu entsenden (7/0/0) Soziales

Kühlschrank

Diskussion über größeren Kühlschrank wird vertagt.

Schließung über Karneval

Am 20.02.2020 ist Weiberfastnacht und am darauffolgenden Montag, den 24.02.2020 ist Rosenmontag. Wir wollen darüber abstimmen, wann wir schließen, da zumindest am Rosenmontag das Studierendenwerk ebenfalls geschlossen hat.

Beschluss: Der AStA beschließt vom 20.02.2020 bis einschließlich dem 24.02.2020 zu schließen. (7/0/1) Vorsitz

Ob der AStA am 25.02.2020 auch schließt, wird in der nächsten Sitzung diskutiert.

Stühle

Der Beschluss des AStA von der letzten Sitzung muss erhöht werden, da wir einheitliche Stühle mit ausreichender Unterstützung des Rückens anschaffen wollen, um die Arbeit für den Rücken erträglicher zu machen. Die vorab ausgewählten Schreibtischstühle sind arbeitsschutzrechtlich nicht vertretbar.

Die Gesundheit der PLs und Referent*innen steht bei dem AStA an hoher Stelle (siehe Beschlüsse zu ergonomischen Mäusen, höhenverstellbaren Tisch)

Beschluss: Der AStA beschließt den Beschluss vom 09.01.2020 auf 2.400,00 € zu erhöhen. (7/0/1) finanzwirksam, Kultur

Zeitungen

Es sollen weniger Zeitungen und Zeitschriften bestellt werden. Milan würde die momentanen Verträge entsprechend deabonnieren.

Die Aachener Zeitung sollte vielleicht beibehalten werden.

Diese kostet ca. 800,00 € pro Jahr.

Beschluss: Der AStA beschließt nur noch die Aachener Zeitung zu abonnieren und die anderen Zeitungen und Zeitschriften abzubestellen.(8/0/0) finanzwirksam, Finanzen

Bericht Allgemein

Sozialreferat

  • Johann wurde als Nachfolger von Saskia zum Sozialreferaten gewählt.

Vorstellungen

  • Am 14.01. hat der Vorstellungstermin bei der Fachschaft
  • 5/4 stattgefunden. Die anwesenden Referent*innen haben den AStA und seine Funktionen vorgestellt sowie sich mit der Fachschaft über die Planung der 150Jahr Feier unterhalten.

Treffen mit dem FH AStA

  • Am Montag den 13.01. hat der zweite Ausstauschtermin mit dem AStA der FH stattgefunden. Es wurde über das Campus Festival geredet und man hat sich darauf verständigt, sich weiter darum zu bemühen Extraraum zu erhalten.

Bericht Vorsitz

Jour Fixe Qualitätsverbesserungsmittel

  • Am 15.01. wurde im Jour Fixe vor allem darüber berichtet, dass aktuellen Bauprojekte (Karman. Audimax, Hauptgebäude) im Zeitplan liegen und die Fakultät bald in ihr neues Gebäude ziehen können. Des Weiteren wurde ein Termin für die Begehung des FS-Haus beschlossen und ein Antrag für neue Experimentiertische in der Physik beschlossen.

SC CI

  • Am 15.01. fand ein weiteres Treffen des Steering Commitee des Collctive Incubators statt. In diesem Termin wurden keine Neuerungen vorgestellt, aktuell ist die größte Frage, wie am strategisch besten der Haushalt des Collectiv Incubators geführt wird, vom CI e.V. oder von der ZHV.

Treffen Fahrradwerkstatt

  • Am 14.01 fand ein Team-Treffen der Fahrradwerkstatt statt. Es gab einen Austausch über das aktuelle Tagesgeschäft in der Fahrradwerkstatt. Alles läuft reibungslos ab. Danach wurde überlegt wo ein langfristiger Standort für die Fahrradwerkstatt sein könnte.

Bericht Öffentlichkeitsarbeit und politische Bildung

Social Media

  • Seit der letzten AStA Sitzung haben wir folgendes gepostet
    • wAStAlos? im Januar - Monatsausblick
    • Werbung: Einsteins Musikbox
    • Webrung: Jam Session
    • Werbung für FS: Mediparty
    • Hinweis auf StuPa Livestream
    • Werbung: TDSF (Tag der Studentischen Finanzierung)
    • Werbung: GSB Vortrag (Gleichstellungsbüro)
    • Werbung: Jazz Slam
    • LiveBericht: TDSF
    • LiveBericht: StuPa
    • Werbung: Music made in Aachen
    • Semesterticket-Teil der Homepage überarbeitet
  • Bis zur nächsten Sitzung ist folgendes geplant
    • Werbung: Jazz Slam
    • LiveBericht: Jam Session
    • Vorstellung: Marion, Aline und Johann
    • Suche nach Nachhaltigkeits PLs
    • Suche nach Erinnerungskultur PLs
    • PoBi Post zum Frauenwahlrecht
    • Post zu Neuerungen in der Krankenkasse für Studis (Fachsemesterzahl fällt weg)
    • LiveBericht: Beratungstage für Schüler*innen
    • Lernraumflyer

Wir haben mit dem Designen der AStA Sticker begonnen und möchten nächste Woche erste Konzepte vorstellen. Wer noch Ideen hat was auf die Sticker draufkann, (witzige Sprüche mit AStA drin oder so) meldet sich bitte bei uns :)

Brainstorm

  • AStA la vista
  • AStAy bien :ok_hand:
  • AStAlkörper
  • KapodAStA
  • AStA was born
  • AStAblished
  • AStAndard
  • DisAStA
  • HipstAstA
  • wAStAlos?
  • Service AStA
  • AStA* *Services und Beratungsangebote und sonstiges was wir haben in kleingedruckt
  • AusrAStA
  • LAStAr
  • BAStA
  • PAStA
  • AStAbil
  • ElAStAn
  • KAStAnie
  • AntipAStA
  • TAStAtur
  • Anti-AStA
  • MetAStAse
  • ZahnpAStA
  • ExtrAStArk
  • TAStAturenkind
  • KontrAStArm
  • KamerAStAndort
  • FluggAStAbfertigung
  • SchwerlAStAuffahrbühne
  • KAStAnienflügelschnapper

Wir haben uns letzte Sitzung schon darauf geeinigt, dass die Sticker positiv konnotiert sein sollen.

Die Vorstellungen von Marion, Johann und Aline wurden vorbereitet und gefilmt. Die Videos werden Ende der Woche online gehen.

Wenn noch jemand etwas für die Öffentlichkeitsarbeit hat, dann könnt ihr entweder dienstags um 14:30 auf der Redaktionssitzung vorbeischauen oder eine Mail an oeffentlichkeit@asta.rwth-aachen.de schreiben

Aline hat diese Woche zwei Fachschaftenschulungen gehalten: "Multi-Plattform Management" und "Websitegestaltung in Wordpress". Die Erste war von 6 Leuten besucht, welche aber sehr interessiert waren und viel davon für ihre Fachschaftsarbeit mitnehmen konnten, die Zweite aufgrund von mehrerer kurzfristiger Absagen nur von zwei Leuten, auf deren Fragen besonders eingegangen werden konnte.

Politische Bildung

  • Wir sind mit dem Filmstudio im Gespräch eine gemeinsame Veranstaltung zu machen, bei der wir vor einem Film einen kleinen Impulsvortrag stattfinden lassen und im Anschluss eine Diskussion moderieren. Wir stehen in Kontakt um gemeinsam einen geeigneten Film zu finden, welcher vorraussichtlich im April gezeigt werden soll.
  • Zusammen mit der Jüdischen Gemeinde Aachen organisieren wir eine Führung durch die Synagoge. Zeitlich soll das ganze in der Woche vor Karneval stattfinden. Wir stehen im Kontakt um genauere Termindetails zu besprechen.
  • Wir haben erste Gespräche mit der Stadt Aachen begonnen, um ein studentisches Bürgerforum zu organisieren. Wie dieses inhaltlich aussehen wird ist uns überlassen. Für Anregungen aus dem AStA sind wir immer dankbar. Inhaltlicher Fokus könnte sein:
    • Umgestaltung der Uni - Uni und Stadt lebenswerter machen
    • Wohnen
    • ÖPNV
  • Erinnerungskultur
    • Aus dem Antrag des gestrigen Studierendenparlaments ist hervorgegangen, dass Kriegsmahnmale an der Hochschule deutlich(er) beschriftet werden sollen. Zudem soll eine Übersicht der an der RWTH nach Persönlichkeiten benannten Gebäude, Räumlichkeiten und Plätze erstellt und diese auf einschlägige Handlungen der Namensgeber*innen geprüft werden.
    • Über unterstützung freuen wir uns.

Bericht Finanzen und Organisation

Allgemeines

  • Milan erwähnt mündlich, dass es nichts zu berichten gibt.

Bericht Lehre und Hochschulkommunikation

Auswahl von Austauschstudierenden für Hochschulkooperationen

  • Diese Woche fanden die Auswahlsitzungen für Austauschstudierende für unsere Partneruniversitäten statt. Rebecca Hamel, Jannis Koesling und Joshua Derbitz haben für die Studierendenschaft die Sitzungen im International Office begleitet.

Schulungen für Fachschaften und MdSP

  • In dieser Woche finden die Fachschaftenschulungen statt, dieses Jahr wurden erstmalig auch die MdSP zu den Schulungen eingeladen, um unserem aktuellen Nachwuchsproblem entgegenzuwirken. Bisher sind die Schulungen gut besucht, alle Schulungen in denen es begrentze Kapazitäten gibt sind restlos aus- und überbucht. Es gab bereits Anfragen von einzelnen Fachschaften, ob man bestimmte Schulungen (insbesondere zu Kommunikation, Hochschulstruktur und Veranstaltungen) noch einmal gesondert anbieten könnte. Wir werden in jedem Fall auch im Sommersemester wieder Schulungen anbieten.
  • Jahresgespräche

  • Die Einladung für die Jahresgespräche hat in diesem Jahr länger gedauert als gewöhnlich, mittlerweile sind die Fachschaften jedoch eingeladen und die Zeitslots stehen fest. Jeder Fachschaft wurde ein Mitglied des Referats zugeteilt, welche*r diese in ihren Vorbesprechungen unterstützen wird. Alex wird an allen Vorbesprechungen der Gruppen teilnehmen.

Bericht Soziales

Johann wurde gestern gewählt. Er hat ein bisschen um- und aufgeräumt und Material gesichtet. Außerdem hat er umgeräumt, damit er einen größeren Schreibtisch hat. Er hat mit der ÖA zusammen an seiner Präsenz in den Onlineoutlets des AStA gearbeitet und einige Beratungen durchgeführt, welche thematisch aber unkritisch waren.j

Bericht Kultur

Am Wochenende findet der Umzug der Kultur statt. Des Weiteren ist heute die Jam Session

Bericht Nachhaltigkeit und studentisches Engagement

Marion kann aktuell aus gesundheitlichen Gründen nur eingeschränkt für den AStA arbeiten. Das tägliche Geschäft wurde soweit möglich von zuhause aus geklärt.

Eigenini-Academy

  • Die Eigenini-Academy fand zusammen mit den Fachschaftsschulungen statt. Die spezifischen Seminare für studentische Eigeninis sind soweit gut verlaufen und wurden von den Teilnehmer*innen als lehrreich wahrgenommen.
  • Der für die Haftungsschulung geladene Rechtsanwalt bietet noch weitere Seminare an, welche für das nächste Semester interessant wären.

Bericht Ausländerinnen- und Ausländervertretung (AV)

Bericht Beauftragte für die Belange Studierender mit Behinderung und chronischer Erkrankung (VORSCHUB)

Nichts Neues hinzugekommen seit gestern (ausgenommen: Teilnahme am Tag der Studienfinanzierung)

Bericht Gleichstellungsprojektbeauftragte

Das GSP hat geschlossen die Veranstaltung “Sprüche, Pfeifen, Grapschen – #metoo am Studien- und Arbeitsplatz, Ein Vortrag von Anne Wizorek (Begründerin des #aufschrei)” teilgenommen. Die Veranstaltung war informativ und wir konnten neue Kontakte knüpfen.

Das nächste GSP Treffen findet am Donnerstag den 23.01., um 16 Uhr im Konferenzraum des AStAs statt.

Vorschlag und Wahl von Projektleiter*innen

Vorsitz:

  • Saskia Wennmacher (Recherche und Redaktion)
  • Eine schriftliche Einverständniserklärung liegt vor.
  • Was wird Saskia machen? Marc zuarbeiten.
  • Beschluss: Der AStA wählt Saskia als PL in den Vorsitz für Recherche und Redaktion (5/0/2) Wahlen, Vorsitz

Öffentlichkeitsarbeit und politische Bildung:

  • keine Vorschläge

Finanzen und Organisation:

  • keine Vorschläge

Lehre und Hochschulkommunikation:

  • keine Vorschläge

Soziales:

  • Zekyie Kazan (Studieren mit Kind)
  • Eine schriftliche Einverständniserklärung liegt vor.
  • Beschluss: Der AStA wählt Zekyie Kazan als PL für Stuideren mit Kind in das Sozialreferat (7/0/0) Wahlen, Soziales
  • Berivan Ucak (Wohnen)
  • Eine schriftliche Einverständniserkärung liegt vor.
  • Beschluss: Der AStA wählt Berivan Ucak als PL für Wohnberatung in das Sozialreferat (7/0/0) Wahlen, Soziales
  • Hannes Wöffen (Wohnen)
  • Schriftliche Einverständnis liegt vor
  • Beschluss: Der AStA wählt Hannes Wöffen als PL für Wohnberatung in das Sozialreferat (7/0/0) Wahlen, Soziales
  • Tim Schmieja (BAföG)
  • Beschluss: Der AStA wählt Tim Schmieja als PL für die BAföG Beratung in das Sozialreferat (7/0/0) Wahlen, Soziales
  • Robin Balicki (BAFöG)
  • Beschluss: Der AStA wählt Robin Balicki als PL für die BAföG Beratung in das Sozialreferat (7/0/0)) Wahlen, Soziales
  • Rafael Schrödter (BAföG)
  • Eine schriftliche Einverständniserklärung liegt vor
  • Beschluss: Der AStA wählt Rafael Schrödter als PL für die Bafög Beratung in das Sozialreferat (7/0/0) Wahlen, Soziales
  • Olesja Zimmer (Jobben & Krankenkasse)
  • Beschluss: Der AStA wählt Olesja Zimmer als PL für Jobbörse und Krankenkasse in das Sozialreferat (7/0/0) Wahlen, Soziales
  • Hannah Lanzrath (Allg. Aufgaben, Veranstaltungen)
  • Hannah möchte vor allem für Veranstaltungen im Sozialreferat gewählt werden und als Bindeglied für eine gelungene Zusammenarbeit zwischen AStA und GSP fungieren.
  • Beschluss: Der AStA wählt Hannah Lanzrath als PL in das Sozialreferat für Veranstaltungen (7/0/0) Wahlen, Soziales
  • Jacky Kocks (Soziales)
  • Beschluss: Der AStA wählt Jacky Kocks als PL in das Sozialreferat für Wohnen und Jobbörse (7/0/0) Wahlen, Soziales

Kultur:

  • keine Vorschläge

Verschiedenes

Es wird darum gebeten, die Couchecke im Sekretariat nicht mit Geschirr vollzustellen.