Protokoll: AStA Sitzung vom 05. August 2021

Datum: Donnerstag, 05.08.2021, Kalenderwoche 31

Zeit: von 16:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Beauftragte:

Gäste: Heiko Hilgers, Jannik Hellenkamp. Matej Disoski, Sarah Cüpper

Protokoll: Svea Rescheleit

Ort: Konferenzraum des AStA und bei Zoom

Redeleitung: Michael Dappen

Projektleitende: Andreas Mimberg (bis 16:44), Julius Willich (um 16:44 auf jeden Fall nicht mehr da ),Karl Hammer, Adelind

Referent*innen: Joshua Derbitz, Michael Dappen, Lukas Lardinoix

Tagesordnung

  • Sitzungseinleitung
  • Genehmigung von Protokollen zu vorherigen Sitzungen
  • Geschäftausstattung Präsidium
  • Finanzplan ESA 2021
  • TVStud Kampagne
  • Bericht Vorsitz
  • Bericht Öffentlichkeitsarbeit und politische Bildung
  • Bericht Finanzen und Organisation
  • Bericht Lehre und Hochschulkommunikation
  • Bericht Soziales
  • Bericht Kultur
  • Bericht Nachhaltigkeit und studentisches Engagement
  • Bericht Ausländerinnen- und Ausländervertretung (AV)
  • Bericht Beauftragte für die Belange Studierender mit Behinderung und chronischer Erkrankung (VORSCHUB)
  • Bericht Gleichstellungsprojektbeauftragten
  • Vorschlag und Wahl von Projektleiter*innen
  • Verschiedenes

Beschlüsse

  • Der AStA beschließt bis zu 300,00 Euro für Ausstattung des Präsidiums auszugeben.(6/0/0)
  • Der AStA genehmigt dem Zentralen ESA-Team den angehangengen Kostenplan mit der gewünschten Deckungfähigkeit innerhalb der Bereiche und einer Verschiebbarkeit von 20% unter den einzelnen Bereichen.(6/0/0)
  • Matej Disoski wird als Projektleiter für Kampagnen und Projekte gewählt. (5/0/0)

Protokollinhalt

Sitzungseinleitung

Die Beschlussfähigkeit wurde gemäß §6 Absatz 6 AStA-GO festgestellt.

Sofern im Folgenden nicht anders angegeben, erfolgt die Angabe von Abstimmungsergebnissen in der Form (Ja/Nein/Enthaltung).

VORSCHUB / GSP / AV sind teilweise stimmberechtigt.

Genehmigung von Protokollen zu vorherigen Sitzungen

Es liegen keine Protokolle zur Genehmigung vor.

Geschäftausstattung Präsidium

Das Präsidium des StuPas würde gerne einige Dinge für die Zukunft beschaffen und dafür einmalig 300 € beschließen.

2 Wahlurnen -> parallele Abstimmungen möglich

Neues Banner -> Damit die Beine nicht zu sehen sind.

Stempel -> Damit Sachen besser gestempelt werden können.

Beschluss: Der AStA beschließt bis zu 300,00 Euro für Ausstattung des Präsidiums auszugeben.(6/0/0) finanzwirksam, SP-Präsidium

Finanzplan ESA 2021

Wir bitten darum den Finanzplan wie im Anhang zu finden, zu genehmigen, im Zusammenhang mit einer Deckungsfähigkeit in den Bereichen sowie eine Verschiebbarkeit der Bereiche um jeweils bis zu 20%.

Andreas stellt den Finanzplan vor, welcher auch angehängt ist.

Beschluss: Der AStA genehmigt dem Zentralen ESA-Team den angehangengen Kostenplan mit der gewünschten Deckungfähigkeit innerhalb der Bereiche und einer Verschiebbarkeit von 20% unter den einzelnen Bereichen.(6/0/0) finanzwirksam, ESA

TVStud Kampagne

Heiko und Sarah sind da, um über den Antrag zu sprechen.

Es gibt wichtige und weniger wichtige Sachen.

Nicht dringend: Der AStA könnte Beiträge erstellen zur Kampagne, Arbeitsrecht, Urlaub.

Dringend: Verhandlungen sind Ende September/ Anfang Oktober

Man könnte eine Podiumsdiskussion starten mit Studentischen Beschäftigten, aus dem Ministerium und eine Person von TVSTUD...?

Vorträge oder Workshops oder Seminare zum Thema Arbeitsrecht, Arbeit/Rassismus, Arbeit/Sexismus

In zwei Wochen würden sie auch nochmal zur AStA Sitzung kommen.

Es gab den Vorschlag der Einrichtung eines Arbeitskreises oder Arbeitstreffens.

Anfragen sollen jetzt für eine etwaige Podiumsdiskussion rausgehauen werden.

Bericht Vorsitz

Austauschrunde QVM Mittel

  • Der Lehrereferent und die Vorsitzende haben sich vergangene Woche gemeinsam mit dem GS der Studierenden einen Überblick über die aktuellen Maßnahmen verschafft und geschaut wie man damit in Zukunft umgehen möchte.

Gespräch ARRIVA

  • Montag hat ein Treffen gemeinsam mit der FH und ARRIVA stattgefunden zu dem Thema, wie man in Zukunft mit der Kontrolle der Fahrtberechtigung umgehen möchte. Man ist zu keiner Einigung gekommen und hat Arriva die Möglichkeiten der Studis aufgezeigt.

Bericht Öffentlichkeitsarbeit und politische Bildung

Social Media

  • Seit der letzten AStA Sitzung haben wir folgendes gepostet
    • Biertemp
    • Studentische Woche
    • Beglaubigungen bei uns
    • RWTHaktiv Kurse/ Sportprogramm
    • 2x Impfbus
  • Bis zur nächsten Sitzung ist folgendes geplant
    • BierTemp
    • Kleidertausch
    • Studentische Woche
    • Stupa
    • Bücherschrank
  • Wenn noch jemand etwas für die Öffentlichkeitsarbeit hat, dann könnt ihr entweder Dienstags um 11:30h auf der Redaktionssitzung vorbeischauen oder eine Mail an oeffentlichkeit@asta.rwth-aachen.de schreiben

Website

  • Impfen für Studierende
  • Überarbeitung Vorschubseite begonnen
  • Wohnen und Bafögseiten Überrabeitung angestoßen

Politische Bildung

  • Bundestagswahl

Bericht Finanzen und Organisation

Allgemeines

  • Es wurde die neue Finanzordnung veröffentlicht.

Tagesgeschäft

  • Fachschaften
    • Es werden entsprechende Informationen zur neuen Finanzordnung für die Fachschaften vorbereitet.
    • Die Fachschaften wurden an Ihre Informationspflicht nach §3a Abs. 1 FSRO erinnert. Sie kommen dieser mäßig nach.

Bericht Lehre und Hochschulkommunikation

Der Referent ist durch einen anderen Termin leider verhindert und berichtet nächste Woche.

Bericht Soziales

- Einarbeitung von Ole ist so gut wie abgeschlossen

- 1. Sitzung des Sozialausschusses hat am Montag (02.08.) stattgefunden und der 1. Antrag auf ein Darlehen ist schon bearbeitet worden

- Das Freitisch-Projekt läuft weiterhin

Sticker für August sind gedruckt und liegen am Infopoint vor

- Das Referat bietet weiterhin unverändert die Beratungstermine an

Von der Flutkatastrophe betroffende Studis können sich bei ihren Lehrstühlen melden und dort neue Skripte und Nachdrucke erhalten

Bericht Kultur

Bevorstehende Veranstaltungen

  • 05.08. Impfbus
  • 06.08. BierTemp (fällt aus!)

Stadtgluehen

  • Die Projekte wurden eingereicht bei der Raumvergabe. Das erste Projekt startet am 15.08.

Impfbus

  • Der Impfbus ist heute am Templergraben. Hierfür hat Lehre, ÖA und Kultur mit der ZHV gearbeitet und dies möglich gemacht. Weitere Impfangebote sollen insbesondere für die Welcome-Week und Vorkurse der Erstis geplant werden.

Weitere Projekte

  • Graffiti am Audimax
    • Die Plakette wird nach den Klausuren diese Woche angebracht.
  • Schlag den Rektor
    • Wird zusammen mit Dezernat 3 geplant. Das ist allerdings gerade im Urlaub.
  • Weitere Graffitis
    • Eine Besprechung findet in den kommenden Tagen statt über die beiden Projekte. Ende August soll eine Große Runde mit dem BLB, Denkmalschutz und ZHV kommen.
  • Corona Geschichten
    • Sollen im September aufgenommen werden. Gerade steht die Klausurphase und aktuelle Projekte im Vordergrund
  • BierTemp
    • Soll ggf. in den September ausgeweitet werden. Entscheidung fällt Mitte August

Bericht Nachhaltigkeit und studentisches Engagement

studentisches Engagement

  • Zur Zeit wird viel Arbeit in die mögliche Übergabe des Referates gesteckt und es finden Treffen mit dem Team und der Hochschule statt, um sich gegenseitig kennenzulernen.
  • Er hofft bald arbeitslos zu sein.

Nachhaltigkeit

Bericht Ausländerinnen- und Ausländervertretung (AV)

Es liegt kein Bericht vor.

Bericht Beauftragte für die Belange Studierender mit Behinderung und chronischer Erkrankung (VORSCHUB)

Die Einarbeitung der neuen SHK bei VORSCHUB (Greta Wittemeier) hat begonnen. Eine weitere Unterstützungskraft (Marwa Hamoud) wird ihre Arbeit bei VORSCHUB am 09.08.21 beginnen. Sie wird für die Beratung zuständig sein und so die Beauftragten entlasten.

Es wurde ein Ruheraum für Campus Melaten gefunden, die Zusage für ihn haben wir bereits erhalten. Leider wird er erst ab 2025 genutzt werden, da erst dann das Gebäude fertiggestellt wird. Gerade laufen Vorbereitungen, um in der Erstiwoche zum WS 21/22 die Sichtbarkeit von VORSCHUB zu erhöhen.

Bericht Gleichstellungsprojektbeauftragten

Vorschlag und Wahl von Projektleiter*innen

Vorsitz:

  • keine Vorschläge

Öffentlichkeitsarbeit und politische Bildung:

  • Der Referent schlägt Matej Disoski vor. Er stellt sich anschließend kurz vor.
  • Matej stellt sich vor. Er ist seit 2 Jahren in der ÖA. Er hat angefangen mit Facebook und jetzt arbeitet er vor allem an Projekten. Dieses Engagement würde er gerne fortsetzen.
  • Beschluss: Matej Disoski wird als Projektleiter für Kampagnen und Projekte gewählt. (5/0/0) Wahlen

Finanzen und Organisation:

  • keine Vorschläge

Lehre und Hochschulkommunikation:

  • keine Vorschläge

Soziales:

  • keine Vorschläge

Nachhaltigkeit und studentisches Engagement:

  • keine Vorschläge

Kultur:

  • keine Vorschläge

Verschiedenes